Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Joy-Frauen Bremen
28 Mitglieder
zur Gruppe
Club TraumPalais
2260 Mitglieder
zum Beitrag
Bi-Frauen ausserhalb der "Szene" kennenlernen.....141
Funktioniert das eigentlich? Erstmal ein dickes Kompliment an unser…
zum Beitrag
Mögen Frauen vielmasturbierende Männer mehr als ruhigere?7
Es gibt Männer, die ständig onanieren und die Freundin/Frau findet es…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frauen im Club und nix passiert !

****68 
Themenersteller407 Beiträge
Frau
****68 Themenersteller407 Beiträge Frau

Frauen im Club und nix passiert !
Erfahrungsaustausch u

Hat sich etwas verändert in der Szene?

Da liegen 4 Frauen auf der Matte und am Ende befriedigen sie sich gegenseitig .

Da werden Blickkontakte gesucht und Mann schaut weg.

Da lächelt man einen Mann an und er schaut zurück , mit einen Blick , das es einen Angst und Bange wird.



Solche Beispiele gibt es viele.

Auch das ein Nein nicht akzeptiert wird, ohne das man anschliessend alles mies macht .
Ein Nein bedeutet einfach , sie steht nicht auf dich !
Da gibt es nix zu schmollen, es ist einfach so .
******ana 
3.236 Beiträge
Frau
******ana 3.236 Beiträge Frau

Zwei ganz unterschiedliche Themen
zu ersterem sage ich etwas:
4 Frauen auf der Matte bedeuten nicht offensichtlich, dass ein Mann dazu muß.
Woher soll er das wissen?

es könnten 4 lesbische Frauen sein!!! Gibt es tatsächlich!!! Und sie können auch inkleinen Gruppen auftauchen.

Vielleicht hat "MANN", haben "Männer" gedacht:
1. denen geht es gut
2. Viere sind mir zu viel
3. ich mag keine lesbischen Frauen
4. vielleicht ist er einfach generell scheu?
5. vielleicht deutet er das Lächeln falsch und versteht es wie: ich grinse, weil wir keine Männer brauchen, wir sind zufrieden und es amüsiert uns, dass du glaubst, du dürftest mitspielen.

Vielleicht spricht die lächelnde Frau den Mann ein anderes mal an??? *g*
****68 
Themenersteller407 Beiträge
Frau
****68 Themenersteller407 Beiträge Frau

Ups
Ich habe mich da falsch ausgedrückt. An den Abend wollten wir auf der Matte. Es gab solo Herren und jede von uns hat es versucht.
Das ansprechen der Männer ist uns ja nicht wirklich fremd *zwinker*
Einige wurden sogar aufgefordert und das wir zu viert da lagen , war ein Verzweiflungakt !!!
Deswegen bin ich auf das Thema gekommen , den es gab Zeiten , da brauchte man schnell Blick Kontakt , etwas lächeln und 3 Worte und es ging Heiß her.
Neulinge haben selbstverständlich welpebschutz , aber regelmäßige beobachter ,müssten ja keine Angst haben.

Heute erfahre ich mehr , das man auf den Weg zu Matte direkt abgegriffen wird oder sich einfach ohne Worte zwischen gedrängt wird .
Natürlich nicht immer oder über trieben, aber durch Gespräche ,habe ich erfahren, das es einige so schon erlebt haben .
Wenn dann ein nein erfolgt , erlebt man schon Abneigung , was früher nicht so offensichtlich war *oh*
******_nw 
447 Beiträge
Mann
******_nw 447 Beiträge Mann

Willkommen in der Hopp- oder Top- Gesellschaft!

Auch ich beobachte immer wieder die Extreme: Kerle die daneben stehen aber trotz Aufforderung nicht dazu kommen wollen, und auf der anderen Seite die aufdringlichen Einfach-Dazuleger!

Also ich kenne noch die Deutung von Signalen, das vorsichtige Vortasten mit Beobachtung der Reaktionen..... Und das Wechseln einiger oder auch vieler Worte im Vorfeld und auch zwischendurch.
******ana 
3.236 Beiträge
Frau
******ana 3.236 Beiträge Frau

kein Problem
ich habe in letzter Konsequenz kein Problem damit
Wen ich nicht in der Nähe haben will, den weiß ich zu vertreiben, egal ob gelegentlich lästiges Zusehen oder Dazulegen
Wohl dem, der dann weiß, wie die LKaufrichtung ist *zwinker*
und wenn jemand nicht möchte, akzeptiere ich das - was soll icih mit demjenigen oder mit einem verunsicherten Mann...? Ich werde keine Überzeugungsarbeit leisten ... andere Mütter haben auch schöne Söhne ... aber sowas von schön *zwinker*
****68 
Themenersteller407 Beiträge
Frau
****68 Themenersteller407 Beiträge Frau

Ich danke
Ich danke dafür , das ich auch zu den Frauen gehöre , die nein sagen können oder auch ein nein akzeptieren.

Es passt halt nicht immer.

Jedoch ändert es nichts daran , das man schonmal an der bar sitzt und keiner sich ran traut. Jeglicher Versuch der Kontaktaufnahme ignoriert wird ,aber der gleiche Mann sich beschwert, das nix los ist und was noch schlimmer ist , direkt den Club runter macht.

Oder wenn man versucht Kontakt aufzunehmen , gesagt bekommt: ich will ficken und nicht reden .

Nur um ficken zu können, sollte man etwas sagen,zeugen e.t.c. können.

Ich weiss das wir Mittwochs Mädels genug humor und selbstbewusstsein
haben , um trotzdem Spass zu haben

Dafür liebe ich die Club Atmosphäre zu sehr.

Jedoch für Neulinge ,kann es dadurch schon schwerer werden . *zwinker*
******ana 
3.236 Beiträge
Frau
******ana 3.236 Beiträge Frau

Neulinge waren wir auch
und wir haben es offensichtlich überstanden und sind jetzt ....
neee, keine alten Hasen *nene*
****68 
Themenersteller407 Beiträge
Frau
****68 Themenersteller407 Beiträge Frau

Alte Hasen
Nein ich weigere mich zu den alten Hasen zu zählen.

Sagen wir mal so , ich gehöre zu den reiferen Früchten..

Klar haben wir es über lebt , aber trotzdem finde ich die Entwicklung schade.

Es ist ,als würden viele das genießen einstellen.

Es wird nicht halt gemacht , sondern wie ein kalter Fisch durch den Club gejagt.
*******fan 
170 Beiträge
Mann
*******fan 170 Beiträge Mann

Schade
Das ich nicht da war, hätte es mit euch vieren versucht *leck* *pimper* *fisting* *sextoy*
**********tsinI 
847 Beiträge
Frau
**********tsinI 847 Beiträge Frau

tja
tja, kommt mir sehr bekannt vor.
Entweder zu schnell dabei, zu forsch oder gar nicht.
Und vor allem, sagt man ggf. am Anfang, also, wenn man zu zweit auf der Matte ist; im Moment noch nicht, zuschauen ist ok, verschwinden sie und sie erscheinen auch nicht wieder. Es ist, als wenn sie sich in Luft auflösen.
Und wenn man denn mal was sagt, also den Wunsch äußert, dann reagieren sie direkt verschreckt wie Kaninchen. Es tut euch doch niemand was böses, wir wollen doch nur euer Bestes *fiesgrins*

Ja, es mag auch sein, das so geballte Frauenpower einen Mann durchaus erschrecken kann, aber eigentlich weiß doch jeder/jede warum er/sie in einem Club ist, was aber wiederum kein MUSS sein soll.

ja, irgendwie hat sich die Swingerszene sehr geändert und das in 8 Jahren dabei sein.
Selbst auf sogenannten : nicht lang schnacken, zupacken-partys trauen sich die Herren nicht oder sie erwarten zu viele von sich und/oder den anderen.

Aber es ändert sich ja immer wieder was und Spaß hatte ich bisher immer